Smaragd

Smaragd Familie | Gudrun Zapf von Hesse | 1953 | Mac PS, PC PS, PC TT, OT | 2 Schnitte | Klicks: 9896
Schriftfabrik: Linotype  http://www.linotype.com

Diese Schrift finden Sie unter: Serifenschrift | verfremdet

Mustertext  


Mustertext bearbeiten  
Größe:


Standardzeichen  


Sonderzeichen (Macintosh Roman) 


Sonderzeichen (ISO 8859-1) 

Schnitte  
Roman  
Alternate  


Über diese Schrift  

Die Smaragd ist eine leichte und graziöse Titel-und Kartenschrift. Vorbild für diese Schrift waren die gestochenen Zieralphabete des Barock, die hier im Geiste der 50er Jahre eine Neuinterpretation erfuhren. Ihre Besonderheit sind die geteilten Grundstriche. Diese sind in dem Maße offen gehalten, daß beim Druck keine Schwierigkeiten entstehen. Die Smaragd bringt in die klaren Antiquaformen eine Festlichkeit hinein, wie sie bei Initialen, Überschriften und in Privatdrucksachen oft gewünscht wird. (Quelle: Linotype)