LinoLetter Roman

LinoLetter Familie | Linotype Design Studio | 1992 | Mac PS, PC PS, PC TT, OT | 7 Schnitte | Klicks: 9840
Schriftfabrik: Linotype  http://www.linotype.com

Diese Schrift finden Sie unter: Serifenschrift | Mengensatz | e-Strich: horizontal | Anbindung: Rundung | Achse: vertikal | Strichkontrast: stark | Serifenart: parallel | Oberlängen: gleich | Anstriche: horizontal | serifenbetont

Mustertext  


Mustertext bearbeiten  

Standardzeichen  


Sonderzeichen (Macintosh Roman) 


Sonderzeichen (ISO 8859-1) 


Schnitte  

Über diese Schrift  

Die LinoLetter ist der eigenständige, frische Neuentwurf einer Zeitungstextschrift. Für alle Garnituren der LinoLetter wurde eine relativ kräftige Strichstärke gewählt, die sie für alle Druckverfahren vor allem auch für Zeitungspapier geeignet macht. Die Buchstabenfolge der LinoLetter ist relativ eng, dies garantiert die Geschlossenheit und Ruhe des Schriftbildes. Das wichtigste Gestaltungsmerkmal der LinoLetter sind die konisch nach außen verstärkten Serifen. In Verbindung mit ihrer kraftvollen Bildfette geben sie der LinoLetter ihre unverwechselbare Eigenheit.