Avenir Roman

Avenir Familie | Adrian Frutiger | 1988 | Mac PS, PC PS, PC TT, OT | 12 Schnitte | Klicks: 15753
Schriftfabrik: Linotype  http://www.linotype.com

Diese Schrift finden Sie unter: Grotesk | Mengensatz | doppel a | Strichkontrast: schwach | Oberlängen: fast

Mustertext  

Standardzeichen  


Sonderzeichen (Macintosh Roman) 


Sonderzeichen (ISO 8859-1) 

Schnitte  
Light

Light Oblique

Roman

Medium

Medium Oblique

Oblique

Book

Book Oblique

Black

Black Oblique

Heavy

Heavy Oblique



Über diese Schrift  

Die Avenir wurde vom Schweizer Schriftkünstler Adrian Frutiger entwickelt und 1988 von Linotype präsentiert. Das Design dieser Schrift ist auf zwei frühere Sans-Serif-Schriften, die Futura und die Erbar zurückzuführen und somit an die neue Sachlichkeit der dreißiger Jahre angelehnt. Die Avenir kann als moderne Interpretation einer konstruierten Serifenlosen bezeichnet werden. Durch ihre umfangreiche Fettenabstimmung gibt sie dem Typografen die Möglichkeit, Satzflächen in verfeinerten Grautönen aufeinander abzustimmen. Der Name Avenir (Zukunft) deutet auf die Absicht Frutigers hin, im Wandel das Bleibende zu erkennen und auf eine Schrift zu übertragen, die damit zeitlos ist. Diese Schrift besitzt eine optimale Lesbarkeit. (Quelle: Linotype)